Play:Vienna Program


Version .9

Game: Knowledge Creation

Event_large

Deutsch:
Das eine Team (die "Knowledge creators"), versucht Bücher von ihrer Seite des Spielfelds auf die andere zu tragen. Es dürfen so viele Bücher wie möglich auf einmal getragen werden, jedoch nur auf dem Kopf und ohne Einsatz der Hände. Fallen Bücher am Weg hinunter, muss der Träger zurück an den Start und es erneut versuchen.

Das andere Team (die "Teachers") besteht aus den blinden "Assistenten", welche von den "Professoren" Anweisungen bekommen. Deren Ziel ist es, dem anderen Team den Weg zu verstellen, sodass es möglichst wenige Bücher von einer Seite auf die Andere schaffen. Die durch ein Tuch blinden Assistenten dürfen ihre Arme ausstrecken um möglichst viel Hindernis darzustellen, die Professoren allerdings dürfen nur sprachliche Anweisungen geben, und sonst in keiner Weise in das Spiel eingreifen!

English:
One team (the knowledge creators) tries to carry books from their side of the court to the other. Any number of books can be carried, but they must carried on the head, without the use of hands. When books are dropped on the way, the carrier has to return to the start and try again.

The other team (the teachers) consists of blindfolded "assistants" who are verbally guided by their "professors" in order to hinder the other team from safely carrying books from one side to the other. The assistants may extend their arms to achieve as much blocking width as possible, but the professors may not physically intervene in any way, they are only allowed to talk!

Florian Bögner

Liebt Spiele und spielen.
In meiner Freizeit bin ich in experimentelle, interdisziplinäre Theaterprojekte und Körpertheaterprojekte in Wiens Off-off Theaterszene als Regisseur unterwegs und versuche Wissenschaft und Kunst und Kunst und Wissenschaft zu verbinden um zu sehen was passiert.

Loves games and playing.
In my spare time I'm involved in experimental, physical and interdisciplinary theater project in Viennas off-off scene as director and try to combine science with art and art with science and see what is going to happen.

Info

Day: 2012-09-09
Start time: 14:00
Duration: 01:00
Location: Museumsquartier Surroundings / Umgebung